24.12.2018 in Ortsverein

Stärketrinken

 

Der SPD Ortsverein lädt am 06. Januar 2019 zu seinem traditionellen Stärketrinken ein.

Beginn ist um 11:00 Uhr im Schützenhaus Ebnath.

Herzlich eingeladen sind Mitglieder und Freunde zu Weißwürsten, Brezen und guten Gesprächen.

03.05.2018 in Ortsverein

Völliges Unverständnis über Rechtsruck

 
Wilhelm Anzer (rechts) kann auf 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD stolz sein

Ebnather SPD zieht politische Bilanz – Reinhard Labusch folgt auf Reinhardt Müller – Von Gegnern der Schulsanierung enttäuscht

„Offen, ehrlich und sozial gerecht. Auf diese Attribute können sich die Ebnather Bürger bei den hiesigen Sozialdemokraten verlassen.“, sagte Vorsitzender Manfred Kratzer in der SPD-Jahreshauptversammlung im „Dorfanger“ in Hermannsreuth.

Er begrüßte rund zwei Drittel der Ebnather Mitglieder und erinnerte an die Aktivitäten des Ortsvereins seit dem 1. Mai 2017. Hervorzuheben seien vor allem die Teilnahme am Pfingstmarkt mit dem traditionellen Pferdewurstverkauf, der sinnliche Gärtner-Montag beim Gärtnerbau Becher im Juli, der Besuch von MdB Uli Grötsch im August, die Unterweisung eines Schwammerlexperten in Ebnath im September sowie der Infoabend im November „Erste Hilfe im Haushalt und Straßenverkehr“ mit praktischen Übungen der Ersthelfer. Trotz des Todes von Reinhardt Müller und dem Austritt eines Mitglieds konnte durch die Aufnahme zweier Neuzugänge die Mitgliederzahl konstant gehalten werden.

15.04.2019 in Presse von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Neue SPD-Geschäftsstellenmitarbeiterin

 
MdB Uli Grötsch und Claudia Hösch

Seit dem 1. April ist Claudia Hösch Ansprechpartnerin für die Genossen des SPD-Unterbezirks Weiden-Neustadt-Tirschenreuth. Die 52-Jährige tritt als Verwaltungsangestellte die Nachfolge von Geschäftsführerin Gisela Birner an, die in den Ruhestand gewechselt ist, und ist nun in der SPD-Geschäftsstelle in Weiden Hinterm Zwinger anzutreffen. Hösch war bisher bei der Deutschen Philatelie in Weiden beschäftigt und freut sich auf die neue Aufgabe, von der sie sich viel Abwechslung und Kontakte verspricht. „Die Nachfolge von Gisela anzutreten ist nicht einfach, aber ich werde mein Bestes geben“, sagte Hösch, die von ihrem Chef, MdB Uli Grötsch begrüßt wurde.

15.04.2019 in Presse von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Verabschiedung von Geschäftsführerin Gisela Birner

 

Ganz großer Bahnhof für Gisela Birner. Zum Abschied der langjährigen Geschäftsführerin des SPD-Unterbezirks und Bezirks erwiesen zahlreiche Sozialdemokraten aus der Region der Weidenerin im Hotel Stadtkrug die Ehre. Unter den Gästen waren auch Landtagsabgeordnete Annette Karl und MdB Uli Grötsch mit seinen Vorgängern Werner Schieder und Ludwig Stiegler, der eigens aus Berlin angereist war.

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Das Bayerische Innenministerium hat entschieden, das Volksbegehren "Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern" dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof vorzulegen. • …

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Martin Burkert, Vorsitzender der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion und Mitglied des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag zur Anregung von …

Natascha Kohnen gratuliert …

Admin

Adminzugang

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis