18.01.2020 in Presse von SPD KV Tirschenreuth

SPD-Bezirkstagsfraktion im Sibyllenbad

 

Zwischen Jahren besuchte die SPD-Bezirkstagsfraktion gemeinsam mit Landratskandidat Thomas Döhler das Sibyllenbad. Stellvertretende Werkleiterin Barbara Bannert und Personalratsvorsitzende Claudia Summer konnten neben Richard Gaßner und Brigitte Scharf auch Neualbenreuths Bürgermeister Klaus Meyer begrüßen.

SPD-Fraktionsvorsitzender Gaßner gratulierte zu der Auszeichnung "Bad Neualbenreuth", die eine große Würdigung des Bestrebens aller Beteiligten in den letzten Jahren sei, so dass das Sibyllenbad und die Gemeinde ein touristischen Highlight geworden sind. Bürgermeister Meyer dankte insbesondere dem Bezirk als größter Träger des Zweckverbandes für die stetige Unterstützung. Der Titel Bad bietet die große Chance für eine weitere positive Entwicklung nicht nur der Gemeinde, sondern auch der ganzen Region, die auch bei der Bewerbung um diese hohe Auszeichnung schon hervoragend zusammengearbeitet hat.

06.01.2020 in Ortsverein

Stärketrinken der SPD Ebnath

 

Der SPD Ortsverein lädt am 06. Januar 2020 zu seinem traditionellen Stärketrinken ein.

Beginn ist um 10:00 Uhr im Schützenhaus Ebnath. Es sprechen Bürgermeister Manfred Kratzer und Landratskandidat Thomas Döhler.

Herzlich eingeladen sind Mitglieder und Freunde zu Weißwürsten, Brezen und guten Gesprächen.

30.12.2019 in Presse von SPD KV Tirschenreuth

Besuch bei der Lebenshilfe: Von Krippe bis Wohnen

 
Die Besuchergruppe der SPD mit Kreisvorsitzender Brigitte Scharf und Landratskandidat Thomas Döhler

Stadtratsmitglieder, Kreis- und BezirksrätInnen des SPD Kreisverbands Tirschenreuth besuchten die Lebenshilfe in Mitterteich und informierten sich über die Arbeitsbereiche

Geschäftsführer Berthold Kellner freute sich am Montag die 16köpfige Delegation des SPD Kreisverbands Tirschenreuth in der Lebenshilfe begrüßen zu dürfen. MdL Annette Karl war bereits zur Mitgliederversammlung im November gekommen, um aktuelle Themen und Anliegen aus dem Arbeitsfeld Menschen mit Behinderungen mitzunehmen. Beim Weihnachtsbesuch kamen Bezirksrätin Brigitte Scharf, Landratskandidat und langjähriges Lebenshilfe-Vorstandsmitglied Thomas Döhler, die Kreisrätin Sybille Bayer, Kreisrat Johann Brandl und Alfred Schuster sowie die BürgermeisterkandidatInnen Nicole Fürst, Isgard Forschepiepe und diverse Stadtratsmitglieder der SPD. Sie zeigten sich beeindruckt von der Vielseitigkeit der Arbeitsfelder der Lebenshilfe: neben den bereits bekannten Angeboten von Frühförderung, SVE, Schule und HPT, OBA und Netzwerk Inklusion bis hin zur Integrationsfirma kamen neu wachsende Angebote im Bereich Krippe, Schulbegleitung und Wohnen dazu.

04.12.2019 in Ortsverein

Manfred Kratzer soll Bürgermeister bleiben

 

Auch die Ebnather Sozialdemokraten haben sich in ihrer Nominierungsversammlung zur Kommunalwahl 2020 wieder dafür entschieden mit einem Bürgermeisterkandidaten und einer eigenen Gemeinderatsliste aufzutreten.

Die Vorstandschaft des Ebnather Ortsvereins gab im Vorfeld die Empfehlung wieder auf Manfred Kratzer als Bürgermeisterkandidaten zu setzen.

„Diese Person bringt alles mit auch ab 2020 die Gemeinde für weitere sechs Jahre erfolgreich zu vertreten. Wenn jemand knapp 3 Millionen Fördergelder in unsere kleine Gemeinde holt, dann kann man nur an diesem Menschen festhalten und hoffen, dass er sich wieder mit ganzem Herzen und voller Kraft für Ebnath einsetzt", so der Wahlleiter Reinhard Labusch.

So war es nicht verwunderlich, dass sich alle anwesenden Stimmberechtigten für den Verbleib Manfred Kratzers im Bürgermeisteramt entschieden.

Überwältigt von diesem Vertrauensvorschuss versprach Kratzer bei einer Wiederwahl seine Kontakte, sein kommunalpolitisches Wissen und sein Engagement auch in der Zukunft allen Bürgerinnen und Bürgern zu Gute kommen zu lassen.

03.12.2019 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Neue Spitze bei der AsF

 

Mit Susi Bittner, 3. Bürgermeisterin des Marktes Plößberg und Bürgermeisterkandidatin in ihrer Heimatgemeinde, hat die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen - AsF - im Unterbezirk eine neue Vorsitzende. Sie folgt damit Sabine Zeidler aus Weiden, die auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte, da sie als Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes Weiden zeitlich stark eingebunden ist.

Der Bericht im O-Netz: https://www.onetz.de/oberpfalz/altenstadt-waldnaab/fuehrungswechsel-spd-frauen-id2912952.html

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Die Stadt ist zu teuer. Wir ziehen deshalb auf die Straße, weil die Mieten zu hoch sind. Das Münchner Aktionsbündnis des Volksbegehrens #6JahreMietenstopp plant am Samstag, …

Gast und Referentin am 30. Januar: Verena Berthold, Trainerin für soziale Kompetenzen und Zivilcourage • Gastgeber: Klaus Adelt, MdL zusammen mit Natascha Kohnen, MdL, Vorsitzende …

Uli Grötsch, MdB, Generalsekretär der BayernSPD, und Florian Ritter, MdL, Sprecher der BayernSPD-Landtagsfraktion für Strategien gegen Rechts, zum Verbot der militanten …

Admin

Adminzugang

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis