Reinhardt Müller stirbt nach kurzer Krankheit

Veröffentlicht am 12.05.2017 in Ortsverein

Nach kurzer, schwerer Krankheit ist am Abend des 11. Mai unser langjähriger Vorsitzender Reinhardt Müller im Alter von 61 Jahren verstorben. 

45 Jahre war Reinhardt Mitglied der SPD, im Ortsverein hatte er zahlreiche Aufgaben vom Beisitzer über den Kassier bis zum Amt des Vorsitzenden übernommen. Im Gemeinderat war über ein Vierteljahrhundert Mitglied, davon sechs Jahre auch als dritter Bürgermeister der Gemeinde.

Der Ortsverein wird Reinhardt Müller ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Bürgermeister Manfred Kratzer

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Die Landesvorsitzende der BayernSPD zu dem Vorschlag von Peter Altmaier, das Klagerecht von Umweltverbänden einzuschränken: …

Am 26. Februar um 10:00 Uhr heißt es im traditionsreichen Wolferstetter Keller, Bürg 21, 94474 Vilshofen an der Donau, wieder: Volle Krüge, klare Worte. Der Politische …

Die Dialogreihe "Wie wollen wir leben" führt Natascha Kohnen quer durch ganz Bayern. Am Donnerstag, den 13. Februar macht die Reihe Station in Ingolstadt: Timo Daum, der …

Admin

Adminzugang

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis