Reinhardt Müller 40 Jahre Mitgliedschaft im SPD Ortsvereinsvorstand gehen zu Ende 25.05.2016 | Ortsverein


Reinhardt Müller, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidieren wird, hat in dieser Zeit die Ebnather SPD mitgestaltet und geprägt. 

In diesen vier Jahrzehnten war er Kassier, stellvertretender und 20 Jahre lang
1. Vorsitzender des Ortsvereins. 

Über die gemeindlichen Grenzen hinaus fungierte er als Kreisdelegierter, Unterbezirksdelegierter und überörtlich im SPD Kreisverband Tirschenreuth als Organisationsleiter, stellvertretender Kreisvorsitzender und bis vor kurzem noch als Rechnungsprüfer des Kreisverbands.

Bereits sein Vater war tief mit den Sozialdemokraten verbunden. Nicht verwunderlich, dass Reinhardt Müller diese Tradition fortsetzte.

Veröffentlicht am 25.05.2016

 

Neuer Vorsitzender beim SPD Ortsverein Ebnath 25.05.2016 | Ortsverein


Bei der Jahreshauptversammlung der Ebnather Genossen ging es harmonisch zu. Das was die Genossen politisch im vergangenen Jahr zum Abschluss brachten und angefangen haben war eine ganze Menge. Im Zusammenspiel mit Bürgermeister Manfred Kratzer galt es vieles Aufgeschobene aufzuarbeiten, was auch gut gelungen ist.

Über all das Geschehene konnte sich die Bevölkerung in der Bürgerversammlung informieren. Als weiteres und neues Informationsmedium dient seit Januar das neue Gemeindeblatt, das „Zwerglblatt“. Hier erfahren die Bürger alle drei Monate alles über die politischen und gesellschaftlichen Ebnather Ereignisse.

Veröffentlicht am 25.05.2016

 

Einstimmiges Votum für Uli Grötsch – SPD beschließt Vorschlag zur Nominierungskonferenz im Wahlkreis Weiden 22.08.2016 | Presse


Das Votum war eindeutig und die Botschaft klar: Einstimmig hat der Vorstand der SPD im Unterbezirk Weiden-Neustadt-Tirschenreuth beschlossen, der Nominierungskonferenz am 24. September den amtierenden Bundestagsabgeordneten Uli Grötsch erneut als Kandidaten für die Bundestagswahl im September 2017 vorzuschlagen. „Das waren starke erste vier Jahre mit Dir! Du bist ein Volltreffer als Bundestagsabgeordneter“, lobte der Weidener Oberbürgermeister Kurt Seggewiß den 41jährigen Waidhauser nach dessen Bewerbungsrede. 

Veröffentlicht von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR am 22.08.2016

 

Screenshot von Oberpfalz TV Staatssekretär Florian Pronold unterwegs 05.08.2016 | Bundespolitik


Staatssekretär Florian Pronold, Landesvorsitzender der BayernSPD, besuchte in mit dem Kommunbrauhaus in Eslarn und der jüdischen Synagoge in Floß zwei Projekte die mit Städtebaumitteln des Bundes gefördert worden. In Weiden konnte Pronold an OB Kurt Seggewiß einen Förderscheck in Höhe von 3 Millionen Euro für die Sanierung der Realschulschwimmhalle überreichen.

Der Beitrag auf Oberpfalz TV

Bericht über den Besuch in Floß auf ONetz

Bericht über den Besuch in Weiden auf ONetz

Veröffentlicht von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR am 05.08.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis Soziserver
 

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

 

 

Admin